Berlin

Schauspiel und Regie für Film 1

15.11. – 10.12.2021

Schauspiel und Regie für Film- Seminar 1:
Die Arbeit der Schauspieler:innen
an sich Selbst –
Handwerkszeug aneignen

 

Weiter- und Ausbildung in der Berliner Studio – Technik in zwei Seminaren/Maßnahmenbausteinen für Schauspieler:innen, Regisseur:innen und Drehbuchautor:innen

 

In diesem Seminar werden die Grundwerkzeuge – alle Übungen und Techniken im geschützten Raum des Berlin Acting Studio – für Schauspiel und Regie vermittelt. Es ist für Berufsanfänger:innen, wie auch für erfahrene Profis, die ihr Instrument nachjustieren möchten, geeignet, die eine innovative – für die Kamera funktionierende – Schauspieltechnik lernen wollen.

 

Schauspiel ist die Reaktion auf einen imaginären Reiz. Auf Basis dieser Definition trainieren Schauspieler:innen, Regisseur:innen und Autor:innen hier gemeinsam. Es geht um die Verfügbarmachung des Instrumentes. Dazu gehört physische und psychische Entspannung und Konzentration, die Sensibilisierung des Körpers, der Stimme, um auf einen Reiz reagieren zu können. Ausbildung der Fantasie und Fähigkeit zum Visualisieren. Innere und äußere Wahrnehmung, um auf die äußeren Umstände (Circumstances) einer Situation zu reagieren und diese Reize aufrecht erhalten zu können.

 

Emotionen lesen, Kontakt zum Partner halten können, Empathie, werden ebenfalls ausgebildet, um einen Bogen spielen zu können. Wir trainieren den Kontakt mit dem/der Spielpartner/in zu halten und Veränderungen wahrzunehmen.

 

In täglichen Improvisationen erarbeiten wir uns die eigene natürliche Dramaturgie einer Geschichte und verstehen das Bedürfnis, das Hindernis und das Handeln einer Figur (Need – Obstacle – Action=NOA). Daraus extrahieren wir den Konflikt der Geschichte und wie man diesen ausspielt, inszeniert, in eine Szene schreibt. Und wie man damit konsistente Figuren baut.

 

Ziel ist es, die hier vermittelten Werkzeuge so zu verinnerlichen, dass man diese zum Spielen – sowohl von szenischen – als auch von Impro Filmen, zum Inszenieren und zum Schreiben benutzen kann.

 

 

Wer sich vorab über die Berliner Studio Technik informieren möchte, kann das hier tun.

Leitung

Prodromos Antoniadis

 

Assistenz

Aart Steinmann

 

Zeitraum

15.11.-10.12.2021

täglich von 10 Uhr bis ca. 18 Uhr (mittwochs und nach Bedarf an den Wochenenden werden die Szenen und Übungen geprobt)

 

Kosten

2050,40 €

 

Bewerbung

Bitte schicke dazu deine Vita und einen Link zu deinem Showreel an:

seminare@berlin-acting-studio.com

 

Förderung/Finanzierung

Mit einem Bildungsgutschein von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter ist eine komplette Kostenübernahme für beide Maßnahmenbausteine möglich. Den Bildungsgutschein erhältst du, wenn du als Schauspieler:in, Regisseur:in, Drehbuchautor:in arbeitslos gemeldet bist oder von Arbeitslosigkeit bedroht bist.

 

Seminar 1 und Seminar 2 haben die gleiche Maßnahmennummer: 962/799/2021

 

Des Weiteren ist eine Teilfinanzierung durch die GVL oder mit einem Prämiengutschein möglich. bildungspraemie.info

 

Direkt zur Bundesagentur für Arbeit (KURSNET)